Montag, 29. November 2021

"Think Pink!"

 10 positive Dinge oder Begebenheiten der vergangenen Woche


Foto entdeckt auf Pinterest


1. Gute Entscheidungen getroffen.

2. Die virtuelle Frühstückspause mit meinen Mädels.

3. Die noch immer blühende Hortensie.

4. Doch noch einen schönen Adventskranz hinbekommen.

5. Der leckere Glühwein.

6. Das tolle Abschlusszeugnis unseres Sohnes.

7. Der Besuch der Mädels am Samstag! Es war so schön mit Euch!

8. Der außergewöhnliche Adventskalender von Dani. Danke!

9. Am Sonntag zum Training gegangen.

10. Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte zu lesen begonnen. 

Donnerstag, 25. November 2021

"Die Nebelfee" von Rene Rödiger

Eine sehr warme, sehr schöne Liebesgeschichte

Zwei Menschen mit ungewöhnlichen Träumen. Träume, in denen sie einem Paar begegnen, einem Paar aus einer vergangenen Zeit. Rune und Kaja fühlen, dass es sie in Richtung Ostsee zieht, hoch hinaus auf den Darß. Was wollen die Träume ihnen sagen? Träume voller Sehnsucht, Träume voller Nebel. 

Unabhängig voneinander machen sie sich auf den Weg. Begleitet werden sie jeweils von einer Möwe, die ihnen diesen ungewöhnlichen Weg zeigt. Unterwegs begegnen ihnen die unterschiedlichsten Menschen und alle scheinen etwas zur Lösung des Geheimnisses beitragen zu können. Und schließlich ist es soweit. Rune und Kaja sind angekommen. 

"Die Nebelfee", eine sehr warme, sehr schöne Liebesgeschichte, einfach wohltuend. Für alle, die wie ich die ruhigen Geschichten lieben. Das Einzige, was mir nicht gefallen hat, das sind die vielen Vertippser im Buch. 




Taschenbuch
252 Seiten
Neopubli GmbH

Mittwoch, 24. November 2021

"Ein Koffer voller Schönheit" von Kristina Engel

Leider nicht meine Geschichte

AVON - welche Frau kennt es nicht? In den 50er Jahren begann die Kosmetikfirma ihren Siegeszug auch durch deutsche Wohnzimmer. Anne Jensen fühlt sich durch ihre toughe Schwiegermutter bestätigt und möchte in diesem Job arbeiten, doch das ist gar nicht so einfach in dieser Zeit. Frau benötigt nämlich die Genehmigung des Ehemannes, doch der zieht sich immer mehr zurück.

Ein interessanter Titel, aber leider irgendwie nicht meine Geschichte, obwohl ich mich sehr für Kosmetik interessiere. Die Figuren blieben blass. Die starke Schwiegermutter auf der einen Seite, die schwache Schwiegertochter auf der anderen. Auch, wenn Frau nicht viel zu sagen hatte in den 50er Jahren, die Hauptprotagonistin im Roman, Anne, macht auf mich einen eher unterwürfigen, sehr verhuschten Eindruck. 

Ich weiß, wieviel Arbeit ein Roman macht, aber hier fehlt mir leider die Lebendigkeit. Vielleicht ist es auch einfach nicht meine Geschichte. 



Taschenbuch

432 Seiten

DROEMER





Montag, 22. November 2021

Think Pink

10 positive Dinge oder Begebenheiten der vergangenen Woche


Bild entdeckt auf Pinterest


1. Zum Sport gefahren, obwohl ich eigentlich überhaupt keine Lust hatte.

2. Die spontane Pizza im Büro.

3. Endlich mal wieder eine virtuelle Frühstückspause mit meinen Mädels!

4. Beim Seminar einen Kollegen vom vorherigen Amt getroffen.

5. Wenn der ehemalige Kollege zum neuen Chef sagt: Ihr habe unsere beste Kraft bekommen und er dann sagt, dass er froh ist, einen zu haben. 

6. Die gemütliche Frühstückspause am Freitag.

7. Weihnachtsmarktbesuch mit einem Kollegen.

8. Zu Fuß zum Büro und auch wieder zurück.

9. Das gemeinsame Familienessen bei Humpert.

10. Einfach mal nichts tun.

"Im Auge des Sturms Franziskus, die Pest und die Heilung der Welt" von Marco Politi

Nicht wirklich interessant

Ich bin zwar nicht katholisch, interessiere mich aber dennoch für die Geschichte der Päpste. Und gerade Franziskus, den "aktuellen" Papst, finde ich äußerst interessant, sagt und schreibt er doch in der Regel, was er denkt und nimmt kein Blatt vor den Mund. 

In diesem Buch geht es um die Pest der Neuzeit, Corona. Ein Papst, der alleine eine Messe hält. Wer kennt sie nicht, diese Bilder? Aktuelle Sequenzen aus dem Leben des Franziskus werden beleuchtet. Interessant, aber auch nicht wirklich neu. Vielleicht hätte Franziskus das Buch selbst schreiben sollen. So fand ich es irgendwie fad. In meinen Augen wurden lediglich Dinge zusammen getragen, die jeder auch schon vorher wusste. 

Mein Fazit: Kann man lesen, man verpasst aber auch nichts, wenn man es nicht tut. 



Gebundene Ausgabe

153 Seiten

HERDER

Mittwoch, 17. November 2021

Think Pink

 10 positive Dinge und Begebenheiten der vergangenen Woche


Bild entdeckt auf Pinterest


1. Zahnarztbesuch überstanden. Das Krönchen sitzt.

2. Wenn man am Morgen im Büro mit einem netten schriftlichen Gruß überrascht wird.

3. Am Dienstag erste bewegte Frühstückspause mit Hulla-Reifen absolviert.

4. Überwältigend viele Glückwünsche zum Geburtstag bekommen.

5. Die schönen Blumensträuße.

6. Das Geburtstagsständchen im Büro.

7. Wieder einen tollen Ostsee-Krimi gelesen.

8. Das Wetter war besser als vorhergesagt.

9. Mein neues kuscheliges Fischlandtuch.

10. Elixier d'Amour. Eine echte Entdeckung. Danke Mädels!

Sonntag, 14. November 2021

"Ein Fall für Fuchs & Haas: Sündenmädchen" von Ivo Pala

Eine Geschichte voller Spannung und vieler überraschender Wendungen 

Frieda von Marlow entstammt einer bekannten Ahrenshooper Künstlerfamilie. Ihr großer Tag ist gekommen. Die Gäste warten auf die aufsteigende Künstlerin, denn ihr Kunstwerk soll heute enthüllt werden, doch Frieda wird nicht kommen. Frieda ist tot. Frieda ist grausam ermordet worden. 

Ivo Pala entführt wieder einmal in die Welt der Kunstszene. Glaubhaft schreibt er über die Beziehungen der Menschen oben auf Fischland/Darß. Bei jedem Gang, bei jeder Fahrt von Fuchs & Haas denke ich, hier bist du kürzlich auch erst gewesen. Zum Glück war bei meinem letzten Besuch nicht so viel los, wie jetzt im Buch! 😀

"Sündenmädchen" - eine Geschichte voller Spannung und viel überraschender Wendungen und mit einer Ermittlerin, die immer mehr an ihrem Job zu zweifeln beginnt. 








Taschenbuch

233 Seiten

Independently published