Dienstag, 22. November 2016

"Der ultimative Wein-Guide - Zum Kenner in über 333 Grafiken" von Madeline Puckette & Justin Hammack

Für alle Weinkenner und die, die es werden wollen!

Wer stand nicht schon mal vor der Frage, welchen Wein zu welchem Essen nehmen? Meistens entscheiden wir Zuhause relativ spontan, doch wenn wir Gäste haben, möchten wir schon, dass es „perfekt“ ist. „Der ultimative Wein-Guide“ hilft hier auf kurze und informative Weise. Keinesfalls trockene Kost, sondern so, dass es wirklich Spaß macht, an all die Informationen rund um den Wein zu gelangen.

Zu Beginn geht es um die Grundlagen. Was ist überhaupt Wein? Was ist in den Flaschen und es geht um Eigenschaften. Flaschengrößen, Etiketten, Süße und Süßegrade, Säure usw. Wie erkenne ich einen Wein? Sehen und Riechen. Welche Welche zu welchem Wein? Wie schenkt man Wein am besten aus? Und wie lagere ich Wein am besten?


Es werden die einzelnen Weinstile vorgestellt und die Herstellungsverfahren. Dann geht es in die Details. Hier erfährt der Leser alles über die einzelnen Sorten, welche Noten der Wein ergibt, wo er angeboten wird und zu welchem Essen der Wein passt.


Zum Schluss erfährt der Leser auch noch, welche Länder welche Weine anbauen.


„Der ultimative Wein-Guide“ - kompaktes Wissen, kurz und knapp erklärt. Dazu 333 Grafiken, die das ganze Wissen anschaulich machen. Ein Buch für alle Weinkenner und die, die es werden wollen. Ein Buch, das sich auch wunderbar zum Verschenken eignet.




Broschiert
229 Seiten
Verlag: HEYNE
 
 
 
 
Herzlichen Dank, dass ich das Buch
 lesen und besprechen durfte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen